Alle Artikel von Heike

Johanniskraut

Blüte des Echten Johanniskrauts

Es gibt weltweit hunderte von Johanniskraut-Arten; Heilpflanzen-Status hat nur das getüpfelte Johanniskraut mit den wie durchstochen wirkenden Blättern (daher der lateinische Name Hypericum perforatum, d. h. durchbohrtes Kraut) und dem zweikantigen … Weiterlesen

Jiaogulan

Jiaogulanblätter

Jiaogulan (»Dschiau-gu-lan« ausgesprochen) ist eine Rankpflanze aus der Familie der Cucurbitaceae (Kürbisgewächse) und wurde 1991 auf der Internationalen Konferenz für traditionelle Medizin in Peking unter die zehn wirksamsten stärkenden Kräuter … Weiterlesen

Irisches Moos

Das Irische Moos ist eine Rotalge und wächst vorwiegend entlang der Atlantikküste Europas und Nordamerikas auf Steinen und Felsen unterhalb des Wasserspiegels. Hauptinhaltsstoff sind verschieden strukturierte Polysaccharide, Carrageenane, die unterschiedliche … Weiterlesen

Hopfen

Der Hopfen ist eine ausdauernde, in Mitteleuropa heimische Schlingpflanze und gehört zu den Hanfgewächsen. Geerntet werden die weiblichen Blütenstände etwa August bis September.

Hamamelis

Die virginische Zaubernuss ist ein buschartig wachsender Laubbaum, der bis zu 5 Meter hoch wachsen kann und aus Kanada bzw. den östlichen USA stammt, heute jedoch auch in Europa kultiviert … Weiterlesen

Grüntee

Der immergrüne Teestrauch mit lederartigen, dunkelgrünen Blättern wird heute in Indien, China, Sri Lanka, Türkei, Japan, Persien und in den ehemaligen GUS-Ländern kultiviert. Er wird seit Jahrtausenden als anregendes, aromatisches … Weiterlesen

Centella

Centella asiatica (Blatt)

Unter den ca. 20 Arten der tropischen, niedrig wachsenden Stauden aus der Familie der Apiaceae (Doldengewächse) ist die Centella asiatica die bekannteste. Sie stammt aus Südostasien und wächst in den … Weiterlesen

Bartflechte

Bartflechte, getrocknet

Die Bartflechte ist, wie die Bezeichnung Flechte bereits andeutet, ein symbiotischer Organismus (von griech. Symbiosis, das Zusammenleben) aus einem Pilz und Grünalgen bzw. Cyanobakterien (auch Blaualgen genannt). Bartflechten wachsen auf … Weiterlesen

Augentrost

Der Augenstrost ist ein Rachenblütler und wächst in nördlichen und gemäßigten Zonen Europas. Es ist ein einjähriges Kraut, dessen Blüten zwischen Juni und September zu Beginn der Blütezeit geernetet werden.

Wildrosenöl

Heckenrose, Wildrose

Wildrosen gehört zur Familie der Rosaceae und stammen ursprünglich aus Gebieten der nördlichen Hemisphäre, da ihre Samen eine gewisse Kälteperiode benötigen, um zu keimen. Als Wildrosen gelten alle Arten, die … Weiterlesen