Alle Artikel von Heike

Ceramide III / III B

Ceramide III (INCI: Ceramide NP)

Ceramide gehören zu körpereigenen Sphingolipiden, die vor allem in der Hornhaut (dem Stratum corneum) präsent sind und dort, gemeinsam mit Cholesterin und freien Fettsäuren, die hydrophobe (wasserabweisende) Barriereschicht der Haut prägen.

Sodium PCA

Sodium PCA (auch Natrium PCA genannt) ist das Salz der Pyrrolidoncarbonsäure, die enzymatisch aus der Aminosäure L-Glutaminsäure in der Regel aus Zuckerrohr gewonnen wird. Wir kaufen das Handelsprodukt Ajidew N-50… » Beitrag lesen

Gamma-Oryzanol

Gamma-Oryzanol ist ein weißes bis weiß-gelbliches, geruchloses kristallines, 98 % reines Pulver aus mit Ferulasäure veresterten Phytosterolen (u.  a. Triterpenen, Camesterol, Stigmasterol und β-Sitosterol) aus dem Keim- und Kleieöl von Oryza… » Beitrag lesen

TEGO® Amid S 18

TEGO® Amid S 18 ist ein im sauren pH-Wert-Bereich kationisch wirkender (Ko-)Emulgator und Conditioner der Firma Evonik, ein Fettsäureamin auf Basis von Stearinsäure (C18:0) aus Palmöl, die mit Ammoniak behandelt und anschließend hydriert… » Beitrag lesen