Alle Artikel in: Konservierungsmittel

Biokons Plus

Biokons Plus ist ein Kombiprodukt aus dem auch in ätherischem Rosenöl vorkommenden, rosenähnlich duftenden (hier synthetisch hergestellten) Phenylethanol (ca. 55–65 %), einem Alkohol, Caprylyl Glycol (1,2-Octanediol; unter 25 %) und Trideceth-8 (unter 25 %). Caprylyl Glycol verringert die Oberflächenspannung und verbessert die Benetzbarkeit der Mikroorganismen, sodass die Effektivität des Konservierungsmittels erhöht wird, Trideceth-8 wirkt als Tensid vergleichbar. Daneben weist er eine antimikrobielle Wirkung auf, indem er die Membrane der Mikroorganismen durchdringt und ihren strukturellen Aufbau stört. Zudem ermöglicht er wie der als Duftstoff geltende Phenylethanol eine Auslobung des Kosmetikums als »konservierungsmittelfrei« laut Kosmetikverordnung. Die INCI lauten Parfum.

Ethanol

Ethanol (auch: Ethylalkohol, Trinkalkohol, veraltet »Weingeist«) ist eine farblose, charakteristisch riechende, leicht flüchtige und hygroskopische Flüssigkeit, die heute primär durch Vergärung von zucker- und stärkehaltiger Biomasse durch Hefen und Bakterien gewonnen wird. Durch Destillation kann die naturgemäß auf ca. 18 Vol.-% begrenzte Konzentration an reinem Alkohol, bei der die Hefen absterben, aufkonzentriert werden. In der Herstellung von Naturkosmetik fungiert er als Lösungsmittel für ätherische Öle und Auszugsmittel für kosmetisch wirksame Pflanzen, als adstringierender und tonisierender Zusatz in Gesichtswässern und als Konservierungsmittel für Emulsionen, Hydrogele und andere wasserhaltige Kosmetika.

Kaliumsorbat

Kaliumsorbat ist das Kaliumsalz der Sorbinsäure und wird im Handel alternativ als reines, weißes Granulat und als flüssige Lösung 1:5 angeboten. Im Gegensatz zu Sorbinsäure ist es gut wasserlöslich und daher unkomplizierter in der Handhabung; auch wandert es nicht, wie andere eher lipophile Konservierer, in die Fettphase ab. Es wird sowohl in der Kosmetik als auch im Lebensmittelbereich (unter der Bezeichnung E 202) als Konservierer eingesetzt und gilt als unbedenklich, da es im Körper des Menschen wie eine Fettsäure verstoffwechselt wird.

Rokonsal™ BSB-N

Rokonsal™ BSB-N der Firma ISP, international Optiphen® BSB-N ist ein zähflüssiger, leicht nach Mandeln riechender Breitband-Konservierer aus verschiedenen naturidentischen, in Glycerin gelösten konservierenden Einzel-Substanzen, die alle BDIH-konform sind und als gut hautverträglich gelten. Die Ausgangskomponenten Benzoesäure, Sorbinsäure und Benzylalkohol sind ursprünglich Duft- und Aromastoffe, die in verschiedenen Pflanzen vorkommen, heute jedoch synthetisch hergestellt werden. Der Konservierer ist ecozertifiziert, BDIH-konform und nach Anlage 6 der Kosmetikverordnung für Naturkosmetik zugelassen.