Alle Artikel in: Basiswissen

Für Einsteiger in das wunderbare Hobby des Selbstrührens stehen viele Fragen im Raum: Welche Rohstoffe und Arbeitsmaterialien werden für eine erste Creme benötigt, woher kann man sie beziehen? Wie kann man eigene Natur-Kosmetik-Rezepte entwickeln? Was muss man bei der Herstellung beachten? Müssen selbst hergestellte Naturkosmetikprodukte konserviert werden?
Auf Olionatura finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um hautphysiologische und wirksame Naturkosmetik herzustellen: In diesem Bereich stehen fundiertes Basiswissen für Einsteiger und hilfreiche Tipps für routinierte Selbstrührer.

Seite 1 von 512345
Aqua Herba: Gesichtswasser mit Frischpflanzenauszügen

Aqua Herba

Meine in den letzten Tagen im April frisch hergestellten Pflanzenauszüge haben sich zu einer wundervollen Komposition gefügt: Duftende Hydrolate aus Melisse, Mädesüß und Römischer Kamille sowie Extrakte aus Jiaogulan und Centella asiatica sind Grundlage für mein grüngoldenes »Aqua herba«. Die letzten Tage waren einfach herrlich: durch die Natur streifen, Pflanzen ernten (eine Handvoll jeweils, ich benötige für mich nur wenig), sie zuhause verarbeiten schenken eine unglaubliche innere Ausgeglichenheit! Um so schöner ist es, am Ende eines Tages die Essenz dieser Stunden im wahrsten Sinne des Wortes in der Hand zu halten.

Triglycerid

Basiswissen »Fettsäuren«

Der Charakter eines Öls – seine Wirkungen, sein Einfluss auf die Viskosität einer Emulsion, das von ihm erzeugte Hautgefühl – wird wesentlich durch seine Fettsäure-Zusammensetzung bestimmt. In diesem Beitrag wagen wir einen Blick in die Chemie der Fettsäuren, und Sie erfahren, was bestimmte Begriffe in diesem Zusammenhang bedeuten.

Creme mit Xyliance®

Darf es etwas weniger sein?

Eine der drängendsten Fragen, die mich 2005 in Anspruch nahm, war die nach einer verlässlichen »Formel« für die optimale Berechnung der Emulgator-Konzentration. Grund war, dass meine Testcremes, die ich damals nach Rezepturen privater Webseiten rührte, im Tiegel zwar ansehnliche Cremes, im Gesicht jedoch unerträglich waren: wachsig, »trocken« und schwer. Angaben in Foren ließen großzügig bemessene Spielräume: Emulsan 2–8 %? Ich möchte Sie nicht mit Details meiner Suche langweilen; wichtiger ist, dass ich für mich ein gedankliches Konzept gefunden habe, das mir hilft, haptisch angenehme, hautverträgliche Emulsionen zu konzipieren und die Dosierung von Emulgatoren gedanklich einordnen zu können.

Verschiedene Pflanzenöle in Schalen

Das Olionatura®-Spreitmodell

Ein Faktor, der die Zusammenstellung einer Ölkombination in einer naturkosmetischen Formulierung prägt, ist das Spreitverhalten pflanzlicher Lipide. Das Spreitverhalten beschreibt ihr Verhalten, sich nach dem Auftragen auf der Haut von selbst auszubreiten. Mein 2009 entwickeltes naturkosmetisches Spreitmodell bietet eine gute Systematik, um pflanzliche Fette sinnvoll zu kombinieren.

PH-Messpapier | pH-Wert kontrollieren

Den pH-Wert kontrollieren

Wenn Sie eine Creme oder Lotion herstellen, empfehle ich Ihnen dringend, den pH-Wert der Emulsion im Blick zu behalten. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen erläutern, warum der pH-Wert wichtig für eine hautverträgliche, stabile Rezeptur ist und wie Sie ihn beeinflussen können.

Aufbau einer Emulsion: Emulsion unter dem Mikroskop (hier Emulprot®)

Der Aufbau einer Emulsion

Das Herstellen der eigenen Naturkosmetik umfasst viele mögliche Produkte, vom Kräuter-Gesichtswasser über eine milde Reinigungsmilch oder eine sahnige Körperlotion bis hin zum duftenden Hautöl. Das kosmetische Produkt, das in der Liste der Wunschprodukte in der Regel an erster Stelle steht, ist eine Pflegecreme für das Gesicht. Kurz: Wer vom Naturkosmetik-Selbermachen spricht, meint oft vor allem das Herstellen von Emulsionen, einem Produkttyp, bei dem Wasser und Fette mit einem Emulgator verbunden sind. Aus diesem Grund konzentriere ich mich im Folgenden auf den charakteristischen Aufbau einer Emulsion und Unterschiede zwischen verschiedenen Produkttypen.

Rührzubehör

Der erste Einkaufszettel

Zum Rühren einer Creme reichen zu Beginn Utensilien, die man in fast jeder Küche findet. Ich weiss jedoch aus eigener Erfahrung, wieviel Spaß es macht, von Beginn an »richtige Zutaten und Werkzeuge« zu verwenden. Sie finden daher im Folgenden Empfehlungen, die ein gutes Arbeiten ermöglichen und gleichzeitig einen Blick darauf haben, dass sich die Kosten im Rahmen halten. Manches Utensil ist auch in der Küche sinnvoll eingesetzt.

Montanov™ 68: Nachemulgierung mit dem Gakomix

Die 3-Phasen-Methode des Emulgierens

Seit mehreren Jahren stelle ich meine naturkosmetischen O/W-Emulsionen mit hohen Scherkräften her: Zu Beginn des Emulgierens werden Fett- und Wasserphase hochtourig dispergiert, dann rührt mein Rührwerk die noch dünnflüssige Emulsion sanft kalt. Aus purer Neugier probierte ich vor ca. 2 Jahren das erste Mal eine Variante aus, die ein erstaunliches Ergebnis brachte.

Face cream and almond flowers © evgenyb, fotolia

Die individuelle
Pflege finden

Wer mit der Herstellung von Naturkosmetik beginnt, steht nicht selten am Ende einer langen, ergebnislosen Odyssee durch das Angebot an Kaufkosmetik. Motivation (zumindest spiegeln mir das meine Leserinnen und Leser) ist nicht die Suche nach einem neuen Hobby, sondern die Hoffnung auf eine wirksame, individuelle Pflege für die eigene als unbefriedigend erlebte Hautsituation. In diesem Beitrag möchte ich zwei wichtige Aspekte erörtern, die nach meinen eigenen Erfahrungen die Charakteristik eines Pflegeprodukts wesentlich prägen. Lernen Sie mein Emulsions-Kreuz kennen – und vielleicht können Sie auf Basis dieses gedanklichen Modells gezielter zu ihrer Wunschpflege finden?

Zubehör für eine Soxhlet-Extraktion

Die Soxhlet-Extraktion

Für die meisten meiner Pflanzenextrakte greife ich auf die Turboextraktion (auch Wirbel-Extraktion genannt) zurück: Dieses schnelle und schonende Verfahren ist wunderbar geeignet, um temperatursensible Inhaltsstoffe effizient zu extrahieren. Einige Pflanzenextrakte profitieren jedoch von einem anderen Verfahren, das ich Ihnen im Folgenden vorstellen möchte: Die Soxhlet-Extraktion.

Seite 1 von 512345