Haarpflege

Herbal Gel Shampoo

Herbal Gel Shampoo

Dieses klare, gut schäumende Herbal Gel Shampoo reinigt sanft, aber gründlich, und verwöhnt mit einem angenehm frischen Duft nach Lavendel, Salbei und Rosmarin. Die Formulierung wurde 2015 modernisiert; die angegebene Menge ergibt ca. 100 ml Shampoo. Wichtig: Konsistenz gewinnt das Herbal Gel Shampoo erst nach Einstellen des pH-Werts und Salz-Zugabe!

Ich färbe meine Shampoos gerne mit wässrig-ethanolischen Pflanzenextrakten, hier mit einem selbst hergestellten Curcuma-Extrakt, der bei saurem pH-Wert nicht mehr orangefarben ist, sondern gelb wird.

INCI

Aqua, Rosmarinus officinalis Hydrosol, Coco Glucoside, Sodium Coco Sulfate, Glycerin, Maris Sal, Betaine, Lactobacillus Ferment, PCA Glyceryl Oleate, Disodium/Sodium Cocoyl Glutamate, Xanthan Gum

Menge: 100 g | Anteil waschaktiver Substanzen (WAS): 13.2 %.

Dieser Anteil setzt sich zusammen aus:

  • 45 % anionischen Tensiden
  • 55 % nichtionischen Tensiden

Phase A

  • 5,0 g Sodium Coco Sulfat
  • 44,0 g Wasser
  • 20 g Hydrolat (z. B. von Rosmarin, Salbei oder Lavendel)

Wasser auf ca. 40 °C erwärmen, Tensidpulver hineinrühren und auflösen, bis die Lösung klar ist. Hydrolat einrühren.

Phase B

  • 2,0 g TEGO® Natural Betaine
  • 4,0 g Glycerin
  • 2,0 g Leucidal® Liquid SF

Alle Komponenten mischen, unter sanftem Rühren zu Phase A geben und langsam rühren, bis beide Phasen klar vermischt sind.

Phase C

  • 14,0 g Kokosglucosid
  • 5,0 g Perlastan® SC
  • 1,0 g Dermofeel® P-30 (PCA Glyceryl Oleate)

Alle Komponenten zusammengeben, zu Phase A/B geben und langsam rühren, bis ein klares Tensidgel entsteht.

Phase D

  • Milchsäure (q. s.)
  • ca. 3 g Steinsalz
  • 5 gtt. ätherische Öle: Rosmarin ct. cineol, Thymian ct. geraniol, Grapefruit

pH-Wert mit Milch- oder Zitronensäure auf pH 5 einstellen. Anschließend geben Sie nach und nach das Salz hinzu (optimal in 0,5-g-Schritten). Teste­n Sie nach jeder Zugabe, ob die Konsistenz angenehm ist. Zur Orientierung: Ich habe 3 g hinzugefügt.