Gesichtspflege

Usnea-Pickelpaste

Usnea-Pickelpaste

Die Usnea-Pickelpaste ist eine einfache und wirksame Rezeptur zur lokalen Behandlung von entzündeten Hautunreinheiten. Zinkoxid wirkt entzündungshemmend und reizlindernd, weiße Tonerde (Kaolin) absorbiert Fett und Feuchtigkeit. Lipodermin unterstützt hervorragend die Behandlung unreiner Hautpartien, da Phosphatidylcholin im Stratum corneum zu Linolsäure gespalten wird und den Talgabfluss erleichtert.

Die in der Bartflechten-Tinktur enthaltene Usninsäure hat sich in Studien als sehr effektiv in der Behandlung unreiner Haut erwiesen, da sie gegen spezielle akneauslösende Keime wirkt. Manukaöl ist ein ausgesprochen wirksames ätherisches Öl mit ausgeprägt antibakterieller und antimykotischer Wirkung. Callophyllumöl unterstützt Heilungsprozesse vor allem bei eitrigen Hautzuständen. Bitte tupfen Sie die Usnea-Pickelpaste dennoch nur lokal auf Hautunreinheiten und nicht flächig auf, da sie austrocknend wirkt.

 

INCI

Zinc Oxide, Kaolin, Usnea Barbata Extract, Calophyllum inophyllum (Tamanu Oil), Aqua, Lecithin, Alcohol, Leptospermum scoparium

Menge: 10 g

Phase A

  • 1 TL Zinkoxid
  • 1 TL Kaolin

Beide Pulver mit einem Spatel gut verrühren.

Phase B

  • Lipodermin (in der Menge soviel, bis Sie eine homogene Paste erhalten)
  • Bartflechten-Tinktur, 70 Vol.-%
  • 1 gtt. Bartflechten-Extrakt CO2

Phase A mit Phase B zu einer geschmeidigen Paste anrühren (daher sind keine konkreten Mengen angegeben).

Phase C

  • 1–2 Tropfen ätherisches Manukaöl
  • 1–2 Tropfen fettes Calophyllumlöl

Fettes und ätherisches Öl hinzufügen, homogen aufrühren.

Hinweise zur Usnea-Pickelpaste

Ich habe zunächst Kieselsäure statt Kaolin verwendet, empfand die Paste jedoch als stark austrocknend (was durchaus erwünscht sein kann). Bolus Alba wirkt etwas sanfter.

Halten Sie das Döschen gut verschlossen, da die Paste ansonsten eintrocknet. Sollte dies geschehen sein, bitte mit etwas Tinktur geschmeidig rühren.