Dekorative Kosmetik

Veganer Lippenstift
»Soft Berry«

Lippenstift »Soft Berry«

veganEin veganer Lippenstift mit Kakaobutter, Wiesenschaumkrautöl und Beerenwachs, leichtem Glanz und sehr gutem Farbabgabeverhalten: Das ist mein Lippenstift »Soft Berry«. Die ausgewogene Mischung an Lipiden und Wachsen mit unterschiedlichen Schmelzpunkten erzielen ein weiches und geschmeidiges Auftragsverhalten.

INCI

Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Limnanthes alba (Meadowfoam) Seed Oil, Rhus Verniciflua (Peel) Cera, Candelilla Cera, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Squalane, Carnauba Cera, [+/- Mica, CI 77820, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891]

Menge: 10 g (für 2 vegane Lippenstifte)

Phase A

  • 4,0 g Rizinusöl
  • 2,5 g Wiesenschaumkrautöl
  • 0,5 g Squalan
  • 1,8 g Pigmentmischung

Pigmentmischung mit den Ölen in einem kleinen Becherglas sorgfältig zu einer viskosen Pigmentpaste dispergieren, bis die Farbe homogen wirkt, auf ca. 85 ° erhitzen.

Phase B

  • 0,8 g Candelillawachs
  • 0,5 g Carnaubawachs
  • 1,0 g Beerenwachs

Phase B abwiegen, zu Phase A geben, mit einem Glasstab o. a. gut dispergieren, bis alles homogen aufgeschmolzen ist. Becherglas vom Herd nehmen.

Phase C

  • 0,7 g Kakaobutter

Kakaobutter ergänzen, unter Rühren aufschmelzen und die Masse bis auf ca. 63°C abkühlen.
Fettmasse schnell in die Lippenstiftform füllen und sofort in ein Tiefkühlfach oder in den Kühlschrank stellen. Dort ca. 15 Minuten (im Tiefkühlfach) oder 30 Minuten (im Kühlschrank) durchhärten lassen.
Den Lippenstift aus der Form nehmen und in die Hülse setzen.